Woran Sind Sie interessiert?

Die meistgesuchten Themen

Stethoskop auf Laptop neben Klemmbrett

Unsere Grundbetreuung

Betriebsarztservice deckt die durch das Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und die Vorschriften der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vorgesehene Grundbetreuung ab. Diese Grundbetreuung für Unternehmen umfasst eine arbeitsmedizinische, arbeitssicherheitstechnische und arbeitspsychologische Basisbetreuung.

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Folgende Tätigkeiten führen wir als Teil der Grundbetreuung für Sie aus:

  • Beratung über Arbeitsgestaltung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung
  • Regelmäßige Begehungen der Arbeitsstätten inklusive Begehungsprotoll
  • Untersuchung und Beratung Ihrer Mitarbeiter
  • Unterweisung der Mitarbeiter zu Fragen hinsichtlich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Teilnahme an den ASA-Sitzungen
  • Unterstützung bei der Erstellung technisch-organisatorischer Richtlinien wie zum Beispiel Berufliche Eingliederung (BEM), Mutterschutz oder Unfallprävention
  • Mitwirkung bei der Organisation der ersten Hilfe
Grafik: Ablauf der Grundbetreuung
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an!

Begleitend zu dieser Grundbetreuung bieten wir betriebsspezifische Zusatzleistungen an, die ebenfalls rechtlich verpflichtend sind. 

Mit Hilfe unserer Grafik können Sie sich einen fundierten Überblick verschaffen.

Grafik: Dienstleistungsübersicht

Hier sind auch die Leistungen aufgeführt, die Sie Ihren Mitarbeitern optional anbieten können. Denn zufriedene und gesunde Mitarbeiter sind das Grundkapital für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens.

Gefährdungsbeurteilung – Schritt für Schritt zu sicheren Arbeitsbedingungen

Eine ausführliche GefährdungsbeurteilungGefährdungsbeurteilungEine erfolgreiche Gefährdungsbeurteilung ermittel...Im Glossar weiterlesen legt die Basis für sichere und erfolgreiche Unternehmen.

Unsere Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit unterstützen Sie bei der Erstellung, Kontrolle und Weiterentwicklung Ihrer betrieblichen Gefährdungsbeurteilung. Dies umfasst auch die Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastungen und die Gefährdungsbeurteilung für werdende Mütter, die von Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Mutterschutzgesetz (MuSchG) und den DGUV-Vorschriften gefordert wird.

Wir helfen Ihnen, die vorgeschriebenen Auflagen abzudecken – unkompliziert und aus einer Hand.

Kontakt